Menu Navigation
3.221
Teilnehmer 2017
2.510 Aktive
1.903 Gewinnberechtigte
1.905.689
gefahrene Kilometer
196.265
kg CO2 Ersparnis
430.122
Euro Ersparnis
Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ 2017


Ich möchte ja mit dem Rad zur Arbeit fahren, aber…
Die 10 häufigsten Ausreden – und warum sie nicht gelten
weiter

Welche Trophäe erreichst du dieses Jahr?
Wie weit bist du bereits geradelt? Sicher hast du schon im Hinblick auf deine Ziele einiges erreicht! Als Belohnung dafür winken auf der Plattform virtuelle Trophäen auf dich.
weiter

Radfahren macht glücklich
Alle wissen, dass Radfahren gesund ist und den motorisierten Verkehr reduziert. Vielleicht wissen aber nicht alle, dass Radfahren auch glücklich macht, weil es einen positiven Effekt auf unsere Umwelt hat, wir durchs Nutzen des Fahrrades Geld sparen, es einen positven Effekt auf unsere Arbeitsleistung hat und unser Wohlbefinden steigert.
weiter

Über den Lenker geschaut
Bereits seit über einem Monat wird in Südtirol, Vorarlberg, Tirol, Liechtenstein und heuer zum ersten Mal auch in Trient, im Rahmen des Fahrradwettbewerbs, wieder um die Wette geradelt.
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 


Login

Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?


Ranking der Veranstalter 2017

Smartphone App:
Zum App Store
Zu Google Play

 Green Mobility Südtirol - Alto Adige


200 Jahre Fahrrad - 200 anni bici


Autofreier Radtag auf das Penser Joch
Samstag, 22. Juli weiter
Radtag auf das Stilfserjoch
Am Samstag, 2. September weiter

Weitere Veranstaltungen


Eine Initiative von

STA - Südtiroler Transportstrukturen AG - Strutture Transporto Alto Adige SpA Ökoinstitut Südtirol - Alto Adige

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stiftung Südtiroler Sparkasse - Fondazione Cassa die Risparmio Autonome Provinz Bozen - Provincia autonoma di Bolzano