Menu Navigation
Häufig gestellte Fragen


1. Häufig gestellte Fragen für Teilnehmer
Wie kann ich mich zum Fahrradwettbewerb anmelden?
Worum geht es bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“?
Wie kann ich einen Radlertyp auswählen? Muss ich das tun? Kann man mehrere wählen?
Warum können freie Radler nicht gewinnen?
Wann und wie findet die Verlosung und Preisvergabe statt?
Meine Gemeinde/Betrieb/Verein/Bildungseinrichtung scheint nicht als "Veranstalter" auf. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Ich möchte erst jetzt in den Wettbewerb einsteigen? Kann ich trotzdem gewinnen?
Muss ich meine persönlichen Daten (z.B. Gewicht) angeben?
Wie kann ich ein Freundschafts-/Teamrennen veranstalten?
Ich möchte meinen Bekannten zu einem Freundschafts-/Teamrennen einladen, finde aber seinen Namen nicht.
Brauche ich einen Fahrradcomputer/Kilometerzähler?
Ich habe angegeben den Kilometerstand auf meinem Fahrradcomputer/Kilometerzähler einzutragen, möchte jetzt aber dennoch die einzelnen Strecken eintragen. Wie kann ich die Eingabe-Art ändern?
Darf ich auch Kilometer zählen, die ich mit dem Rad in meiner Freizeit zurücklege?
Darf ich auch Kilometer zählen, die ich mit meinem Pedelec zurücklege?
Habe ich Einsicht in die Kilometerstände anderer Radler, die aus meiner Gemeinde/meinem Betrieb/meinem Verein am Wettbewerb teilnehmen?


2. Häufig gestellte Fragen für Veranstalter
Wie groß ist der Aufwand für mich als lokaler Veranstalter (Gemeinde, Betrieb, Verein)?
Wie melde ich meine Gemeinde/meinen Betrieb/meinen Verein/meine Bildungseinrichtung als Veranstalter zum Wettbewerb an?
In der Veranstalterliste ist keine oder eine falsche Mitarbeiterzahl meines Betriebes angeführt. Wie kann ich das ändern?
Wie kann ich meine Teilnehmer bestätigen? Muss ich das tun?
In der Teilnehmerliste scheinen Personen auf, die ich nicht kenne. Wie gehe ich damit um?
Wo kann ich sehen, wie viele Kilometer meine Teilnehmer bereits geradelt sind?
Wie kann ich meine GemeindebürgerInnen/MitarbeiterInnen/Vereinsmitglieder für die Teilnahme am Wettbewerb gewinnen?
Muss/Soll ich als Veranstalter Preise zur Verfügung stellen?