Menu Navigation
0
Teilnehmer 2019
0 Aktive
0 Gewinnberechtigte
0
gefahrene Kilometer
0
kg CO2 Ersparnis
0
Euro Ersparnis
Die 6. Auflage des Fahrradwettbewerbs startet am 21. März 2019

Pünktlich wie jedes Jahr beginnt am 21. März die sechste Ausgabe des Fahrradwettbewerbs, der von den Südtiroler Radlern und Radlerinnen schon ungeduldig erwartet wird.

Während es in weiten Teilen des Landes noch schneit, können es viele Fahrradfans schon nicht mehr erwarten, sich endlich wieder auf den Drahtesel zu schwingen. Deshalb arbeiten wir schon eifrig an der Organisation des diesjährigen Fahrradwettbewerbs, damit die Teilnehmer pünktlich zum Frühlingsbeginn am 21. März 2019 anfangen können, ihre Kilometer einzutragen. Die Veranstalter hingegen können schon ab sofort ihre Teilnahme erneuern oder sich zum ersten Mal registrieren.

 

Alle Kilometer, die auf dem Fahrrad zurückgelegt wurden, zählen – egal, ob man zur Arbeit oder zur Schule geradelt ist, in seiner Freizeit oder zum Einkaufen – und dabei sind die Gewinner nicht diejenigen mit den besten sportlichen Leistungen (auch wenn eine Wette unter Freunden, wer am meisten CO2 spart, durchaus Spaß macht). Das Schönste am Fahrradwettbewerb ist, dass an der Endverlosung der Preise alle teilnehmen, die mehr als 100 Kilometer geradelt sind.

Dadurch gewinnen wir alle: unsere Gesundheit, der Geldbeutel, unsere Umwelt und das Klima!

 

Finde heraus, wie man teilnimmt oder Veranstalter wird und zieh die Radelhose an – denn „Südtirol radelt“ ab dem 21. März wieder!

 

 

„Südtirol radelt" ist eine Initiative der STA - Südtiroler Transportstrukturen AG und des Ökoinstituts Südtirol/Alto Adige im Rahmen des Projektes Green Mobility.

 





zurück



Eine Initiative von

STA - Südtiroler Transportstrukturen AG - Strutture Transporto Alto Adige SpA Ökoinstitut Südtirol - Alto Adige

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stiftung Südtiroler Sparkasse - Fondazione Cassa die Risparmio Autonome Provinz Bozen - Provincia autonoma di Bolzano