2.429
Teilnehmer 2016
770.536
gefahrene Kilometer
139.806
kg CO2 Ersparnis
226.538
Euro Ersparnis
Der Südtiroler Fahrradwettbewerb startet in die dritte Runde

Vom 18. März bis 18. September 2016 findet zum dritten Mal der südtirolweite Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ statt. Wir laden alle Unternehmen, Vereine, Verbände sowie Gemeinden und Schulen Südtirols herzlich ein, dabei zu sein und ihre Mitarbeiter, Bürger und Mitglieder zum Radeln zu motivieren.

 
Unter dem Motto „Südtirol radelt“ sollen insbesondere die alltäglichen Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Es geht dabei nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen. Mit dabei ist, wer sich als Teilnehmer registriert und insgesamt mindestens 100 km mit dem Fahrrad für Beruf und Freizeit zurücklegt.

 

Die vergangenen Fahrradwettbewerbe waren bereits ein großer Erfolg. Im letzten Jahr nahmen bereits 2246 Radler und Radlerinnen am Fahrradwettbewerb teil und legten 1,6 Mio. Kilometer zurück. Lasst uns heuer dieses Ergebnis noch toppen!

 

Mehr Radfahren ist ein Vorteil für alle: Wer regelmäßig radelt ist gesünder, fitter und glücklicher, spart Geld und trägt zu einer sauberen, leisen Umgebung bei.

 

Wie funktioniert die Teilnahme?

 

"Südtirol radelt" ist eine Initiative der STA Südtiroler Transportstrukturen A.G. und des Ökoinstituts Südtirol/Alto Adige im Rahmen des Projektes Green Mobility.

 

 

Baldi ne n’unse ciamó degöna traduziun ladina dla plata internet de „Südtirol“ pedalëia.

Mo al nes fajess n gran plajëi sce ince düc i ladins y dötes les ladines de Südtirol toless pert a nosta aziun y pedalass para.



Welche Trophäe erreichst du dieses Jahr?
Wie weit bist du bereits geradelt? Sicher hast du schon im Hinblick auf deine Ziele einiges erreicht! Als Belohnung dafür winken auf der Plattform virtuelle Trophäen auf dich.
weiter

Radfahren macht glücklich
Alle wissen, dass Radfahren gesund ist und den motorisierten Verkehr reduziert. Vielleicht wissen aber nicht alle, dass Radfahren auch glücklich macht, weil es einen positiven Effekt auf unsere Umwelt hat, wir durchs Nutzen des Fahrrades Geld sparen, es einen positven Effekt auf unsere Arbeitsleistung hat und unser Wohlbefinden steigert.
weiter

Über den Lenker geschaut
Bereits seit über einem Monat wird in Südtirol, Vorarlberg, Tirol, Liechtenstein und heuer zum ersten Mal auch in Trient, im Rahmen des Fahrradwettbewerbs, wieder um die Wette geradelt.
weiter

Weitere Neuigkeiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 


Login

Benutzername
Passwort
Passwort vergessen?


Ranking der Veranstalter 2016

Smartphone App:
Zum App Store
Zu Google Play

Mobilitätswoche / Settimana della mobilità
 Mobilitätswoche


Alpen Radtour
Am 2. und 3. Juni 2016 weiter
Sellaronda Bike Day
Am 19. Juni 2016 weiter

Weitere Veranstaltungen


Eine Initiative von

STA - Südtiroler Transportstrukturen AG - Strutture Transporto Alto Adige SpA Ökoinstitut Südtirol - Alto Adige

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stiftung Südtiroler Sparkasse - Fondazione Cassa die Risparmio Landesagentur für Umwelt - Agenzia provinciale per l'ambiente