Menu Navigation
Mitmachen & gewinnen

Südtirol radelt 2017 - 22. März bis 8. Oktober

Die Website des Fahrradwettbewerbs gibt es leider nur auf Deutsch und Italienisch. Wir freuen uns, wenn trotzdem viele Radlerinnen und Radler aus den ladinischen Landesteilen mitmachen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen auf Ladinisch/Gherdëina findest du hier, auf Ladinisch/Gadertal hier.

 

„Radle auch du mit“

Beim Fahrradwettbewerb "Südtirol radelt" geht es nicht um Schnelligkeit oder sportliche Höchstleistungen. Auch du kannst mitmachen, wenn du in Südtirol wohnst, arbeitest oder deine Ausbildung absolvierst! Deine Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.


Einfache Anmeldung
Wenn du zum ersten Mal beim Fahrradwettbewerb mitmachen möchtest, melde dich bitte unter dem Menüpunkt „Neu registrieren“ an.

Wenn du schon mindestens einmal mitgeradelt bist, kannst du dich hier mit deinen bestehenden Zugangsdaten anmelden.

Im Zuge der Anmeldung kannst du dich einem oder mehreren Veranstaltern zuordnen:

 

Wenn du keinen passenden Veranstalter findest, kannst du auch als "Freier Radler" teilnehmen, jedoch bist du dann nicht gewinnberechtigt.

Du kannst dich ab 13. März jederzeit anmelden, spätestens jedoch am 8. Oktober 2017.


Fahrradkilometer sammeln und eintragen
Jeder Fahrrad-Kilometer zählt – egal ob im Alltag, zur Arbeit, in der Freizeit oder im Urlaub. Du kannst deine Kilometer mit einem Kilometerzähler/Fahrradcomputer erfassen oder die zurückgelegten Strecken abschätzen. Zudem gibt's für Smartphone-Nutzer eine APP, die über das GPS-Signal deines Handys deine Radtouren aufzeichnet.

Ob du deine geradelten Kilometer im Wettbewerbszeitraum vom 22. März bis zum 8. Oktober regelmäßig oder am Ende des Wettbewerbs gesammelt einträgst, kannst du selbst entscheiden.

Wenn du dich im Laufe des Wettbewerbs anmeldest, kannst du bereits geradelte Kilometer auch im Nachhinein noch eintragen.


Beim Fahrradwettbewerb gewinnen

Bis 10. Oktober hast du Zeit, die Kilometer einzutragen, die du im Wettbewerbszeitraum (22. März bis 8. Oktober) zurückgelegt hast. Wenn du mindestens 100 Kilometer gesammelt hast und bei der Anmeldung einen oder mehrere Veranstalter ausgewählt hast, nimmst du automatisch an der Verlosung dieser Preise teil.

Im Anschluss an die Verlosung werden die Gewinner informiert und zur Abschlussveranstaltung im November eingeladen.

 

Als lokaler Veranstalter registrieren

Ab sofort ist es möglich, sich beim Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige als Gemeinde, Betrieb, Verein/Organisation oder Schule für den Fahrradwettbewerb anzumelden. Handelt es sich um die erste Teilnahme? Dann bitten wir, dieses Formular ausfüllen und an schicken.

Die Teilnahme ist für Veranstalter selbstverständlich kostenlos.

 

Sind noch Fragen offen?

Häufige Fragen haben wir im Bereich FAQ beantwortet.

Natürlich geben wir auch per mail oder telefonisch Auskunft. Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Schneller, kostengünstiger, gesünder, klimafreundlicher!

Schneller: besonders auf Kurzstrecken, bei dichtem Verkehr und Parkplatznot!

Kostengünstiger: keine Spritkosten und teure Parkgebühren!

Gesünder: Bewegung hält fit und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen!

Klimafreundlicher: 5 eingesparte Auto-Kilometer verringern den CO2-Ausstoß um 1 kg!